Kirchgemeinde Escholzmatt-Wiggen

Die Kirchgemeinde Escholzmatt besteht aus den zwei Pfarreien Escholzmatt und Wiggen. Knapp 2500 Gläubige gehören der Kirchgemeinde an. In den beiden Pfarrkirchen in Wiggen und Escholzmatt versammeln sich die Menschen, um Gottesdienste zu feiern. Ebenfalls laden zahlreichen Kapellen, Wegkreuze und Helgenstöckli, die auf das ganze Gemeindegebiet verteilt sind, zu einem kurzen Gebet oder Innehalten ein. Zahlreiche dieser Sakralbauten werden von Privaten gepflegt oder es bestehen Stiftungen, die diese unterhalten.

Der Pfarrsaal in Escholzmatt bietet Raum, um Begegnungen, Zusammenkünfte und Versammlungen abzuhalten. Dieser Saal wird auch oft und gerne von den Escholzmatter Vereinen und der Schule genutzt. In den beiden Pfarreien Escholzmatt und Wiggen existiert ein vielfältiges und aktives Vereinsleben für Jung und Alt. Das religiöse Brauchtum ist in der Bevölkerung nach wie vor gut verankert. Sehr viele ehrenamtliche Mitarbeitende unterstützen und ergänzen die Arbeit der Angestellten.

Dreh- und Angelpunkt ist das Pfarrhaus in Escholzmatt, wo sich die Büroräume der Seelsorgenden, der Katechetinnen und des Sekretariats befinden.

Für Sie da

Harry Portmann

Kirchenratspräsident

Hasenbach 1
6182 Escholzmatt

Toni Stadelmann

Kirchmeier

Luchtern
6182 Escholzmatt

Nächste Kirchgemeindeversammlungen:
Freitag, 8. April 2022, 20.00 Uhr, im Pfarrsaal Escholzmatt
Freitag, 2. Dezember 2022, 20.00 Uhr, im Pfarrsaal Escholzmatt

Der Kirchenrat Escholzmatt 2022

(von links nach rechts)
Urban Studer, Verwalter Pfarreisaal
Willy Bucher, Aktuar
Thomas Thalmann, Kirchenrat
Toni Stadelmann, Kirchmeier
Harry Portmann, Kirchenratspräsident
Urs Corradini, Gemeindeleiter
Es fehlt: Heidi Bieri, Kirchenrätin