Einsegnung des Kreuzes auf dem Schibengütsch

Die geplante Einsegnung des neu erstellten Gipfelkreuzes auf dem Schibengütsch wird angesichts der ungünstigen Wetterprognose erneut verschoben, voraussichtlich auf Sonntag, 2. Oktober, um 10 Uhr.

Br. Pascal Mettler OFMCap wird das Kreuz in einer kurzen Andacht feierlich segnen. Jeder und jede Bergfreund/in ist herzlich willkommen.

Bei schlechtem Bergwetter wird die Einsegnung nochmals verschoben.

Den Entscheid über die Durchführung erfahren Sie an dieser Stelle am Freitag, 30. September, ab 18 Uhr.